Animation

Animation bedeutet, nicht lebendigen Dingen Leben einzuhauchen (von Latein "animare"). Im Filmbereich geht es natürlich eher um die Illusion dessen. So ist es möglich, Objekte tanzen zu lassen, Puppen zum Laufen zu bringen (Stop Motion), oder lebendige Zeichnungen zu erzeugen (Zeichentrick). Heutzutage ist es dank CGI und VFX möglich, die perfekte Illusion von lebendiger Realität zu erzeugen – mit virtuellen Tieren, Fantasiewesen, Autos – oder was auch immer Sie darstellen möchten. Moderne Computeranimation wird auch als 3D Animation bezeichnet.

→ Zurück zum Glossar zur Animationsfilmproduktion

© Carvon Media GmbH