Shading

Beim Shading geht es darum, dass 3D Objekte nicht alle wie Plastik aussehen, sondern wie echte Materialien unterschiedlich auf Licht reagieren. Zum Beispiel könne sie glänzen oder matt, reflektierend, transparent oder lichtdurchlässig sein. Zusammen mit gutem Texturing und Lighting entstehen so fotorealistische Bilder im Rendering.

→ Zurück zum Glossar zur Animationsfilmproduktion

© Carvon Media GmbH