3D Animation CGI Illustration Kontakt EN DE

Johannes W. Kümmel

Johannes W. Kümmel (a.k.a. Johannes Kuemmel / Joh Kuemmel / J.W. Kümmel) ist ein Produzent von 3D Animationen und CGI Illustrationen, Kinderbuchautor, und Regisseur von animierten Werbefilmen.
Er arbeitet als Produzent, Regisseur und Autor von Medieninhalten in seinem eigenen Unternehmen Carvon Media GmbH.

Im Jahr 2006 begann er, als Freelancer professionell für Marketing, Werbung und Film als Storyboarder, Copywriter und 3D / CGI / VFX Artist parallel zu seinem Studium an der Filmakademie Baden-Würtemberg ( Schwerpunkte Regie / Werbefilm /VFX / Animation) zu arbeiten. Als er mit seinen Diplom-Werbefilm-Projekten Greenpeace Rainbow Warrior, Nike Impossible und Die Mantaverschwörung nationale und internationale Aufmerksamkeit erfuhr, arbeitete er in den folgenden Jahren sowohl als Werbefilmregisseur als auch als VFX Producer für diverse internationale Filmproduktionen und Werbeagenturen.

Nachdem er immer mehr Produktionsverantwortung im Bereich Animation und VFX übernommen hatte und darin seine wahre Leidenschaft erkannte, entschied er sich im Jahr 2013 dafür, seine eigene Firma in Stuttgart zu gründen: Die Agentur für animierte Werbefilme Reklame-FX GmbH. Das erste größere Animations-Werbefilm-Projekt war eine Co-Produktion mit Pixomondo Images: der Kinospot Planet der Denker (MFW "Aliens"). Es folgten zahlreiche animierte Werbefilme und VFX Projekte. Vereinzelt arbeitete der Gründer in der Anfangsphase auch als Werbefilmregisseur und Kreativpartner mit befreundeten größeren Studios, so zum Beispiel bei Kia Niro Concept IAA 2013 für Mackevision. Reklame-FX etablierte sich nach und nach in Deutschland, Österreich und der Schweiz als kleine, effiziente Agentur und Studio für 3d-animierte Werbefilme.

2017 begann Johannes damit, seine größeren Ambitionen als Unternehmer umzusetzen, und Eigenproduktionen zu initiieren. Aus der Reklame-FX GmbH wurde die Carvon Media GmbH.
Johannes veröffentlichte mit Carvon Media als Verlag Der kleine Bergtroll, ein Bilderbuch, mit dem er den Grundstein für eine ganze Serie aus illustrierten Büchern und animierten Filmen legte.
Für ein weiteres ambitioniertes Projekt, das Mini Game Search Speeder (AT), wurde ein Prototyp entwickelt und ein detailliertes Konzept, das von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg unterstützt wurde, erstellt. Zudem arbeitete er weiterhin unermüdlich daran, mit 3d Animationen und CGI Illustrationen die Visionen seiner Kunden sichtbar zu machen.

Im Sommer 2020 zog Johannes mit der Carvon Media GmbH nach München und stellte dort die Firma mitten in der Coronakrise von Grund auf neu auf, um sich den neuen Herausforderungen in einer veränderten Welt zu stellen.

Der "Maître d'Etudes Cinématographiques" (Caen, FR, 2003) und Diplom-Werbefilmregisseur (Ludwigsburg, DE, 2008) ist heute ein krisenerprobter, erfahrener Produzent, eine sichere Wahl für seine Kunden, ein gestärkter, verlässlicher Partner für sein Netzwerk – und von 3D Animation und Illustration begeistert wie eh und je.


Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 2013
Cannes
Corporate Media
& TV Awards
Gold Winner
2013
Prädikat
besonders wertvoll
2008
VDW Award
Deutscher Werbefilmpreis
2007
Spotlight Award
2009
Interfilm
Viral Video Award
2008
ITVA Award
Gold
2014
Porsche David
Gold
2007
Animago
1.Platz
Education/Animation
2005
Deutscher
Wirtschaftsfilmpreis
2.Platz
2013
Spotlight Award
Silber
2008
Spotlight Award
Silber
2007
Spotlight Award
Bronze
2011
ADC
Auszeichnung
2008
Saatchi & Saatchi
NGDSC
2010
DMMK
Auszeichnung
2008
Caligari
Förderpreis
2006
Cannes Lions
Finalist
2008
Cannes YDA
Nominierung
2008
Siggraph Animation Festival
Nominierung
2008
First Steps Award
Nominierung
2008
ITFS
Nominierung
2008
Animago
Nominierung
2008
VDW Award
Doppel-Nominierung
2007
Spotlight
Doppel-Nominierung
2007
SICAF Seoul
Special Screening
2008
Spotlight
Nominierung
2010